maxity
05.04.2017

Lößnitzgrundbahn ist abends wieder länger unterwegs

Ab Samstag, 1. April 2017
Die Lößnitzgrundbahn startet am 1. April in die Sommersaison. Dazu wird ein weiterer Zug am Abend zwischen Radebeul und Moritzburg verkehren. Damit besteht bis zum 31. Oktober täglich die Möglichkeit, um 18.56 Uhr ab Radebeul Ost und 19.33 Uhr ab Moritzburg mit der Lößnitzgrundbahn zu fahren.

Die zusätzliche Fahrt in der Saison ist im Jahresfahrplan verankert und vom Verkehrsverbund Oberelbe bestellt. Damit ist die Lößnitzgrundbahn an Schultagen von 4.56 Uhr bis 20 Uhr zwischen Radebeul Ost, Moritzburg und Radeburg unterwegs.

Quelle: SDG / Presse
Ausgewählte Themen
Klänge, Töne, Melodien an der Elbe
Termine und Informationen für den Sommer 2016 auf einem Blick!
Die "Dresden eDition" ist erschienen