maxity
15.01.2015

Segway–Tour für Jugendliche und Sächsisch mit dem Sachsenmeyer

Ab Mittwoch, 14. Januar 2015
Aktuelles Stadtführungsprogramm ist jetzt bei der Tourist–Information Chemnitz erhältlich

Mit einem erweiterten Programm an Führungen tritt die Tourist–Information im Jahr 2015 an. Neu im Angebot ist Beispielsweise die Tour „Route 16“, bei der Jugendliche mit Segways unterschiedliche Orte für junge Leute, so zum Beispiel die Jugendherberge, den Concordia–Park, den Uferpark oder die Kletterhalle ansteuern. Die beliebte ProBier–Tour kann jetzt in einer zweiten Variante gebucht werden: Während die Teilnehmer bei der klassischen ProBier–Tour mit dem Pferde–Kremser unterwegs ist, gibt es nun auch eine Tour mit dem Bus rund um die Chemnitzer Biere.

Neu im Angebot der Tourist–Information sind darüber hinaus beispielsweise eine Stadtführung durchs Heckert–Gebiet, eine Veranstaltung „Sächsisch für Anfänger“ mit Kabarettist Sachsenmeyer und der satirische Stadtrundgang „Nischel–Gefischel“ mit Kabarettist Dietmar Holz. Auch eine Rundfahrt mit der historischen Straßenbahn kann künftig direkt bei der Tourist-Information gebucht werden.

Alle Führungen werden dabei sowohl als öffentliche Führungen als auch als Gruppenführungen zum Wunschtermin angeboten. Eine vollständige Übersicht bietet das Programmheft „Stadtführungen Chemnitz 2015“, das jetzt im Tourist– und Ticketservice „Markt 1“ erhältlich ist. Buchungen können über die Internetseite www.chemnitz-tourismus.de, per E-Mail an info@chemnitz-tourismus.de oder telefonisch über 0371 690-680 erfolgen.

Auf das Jahr 2014 kann die Tourist–Information positiv zurückblicken: Insgesamt wurden über 800 Gruppenführungen gebucht, an denen 16.900 Menschen teilnahmen. An 195 öffentlichen Führungen nahmen 2.614 Gäste teil.


Quelle: CWE / Presse
Ausgewählte Themen
Klänge, Töne, Melodien an der Elbe
Termine und Informationen für den Sommer 2016 auf einem Blick!
Die "Dresden eDition" ist erschienen