01.11.2022

Von Spinnen, Engeln und dem Licht der Welt

Sonderausstellung im Jägerhof

Kronleuchter als Teil der erzgebirgischen Weihnacht: Von Hand aus Holz nach höfischem Vorbild gestaltet, gedrechselt, geschnitzt, bemalt und reich mit Engeln und biblischen Figuren behängt, schufen die Menschen im Erzgebirge die schönsten Familienleuchter speziell für den Heiligen Abend.

Die Ausstellung verfolgt den Weg der Kronleuchter von den Adelspalästen in die Wohnstuben und präsentiert die schönsten Exemplare der Sammlung erstmals auf Augenhöhe, prachtvoll inszeniert und ausführlich kommentiert. Sie erzählt die Alltags- und Festgeschichte des Lichts und verdeutlicht dessen Bedeutung vor der Erfindung der Glühlampe.

Ausstellung: Von Spinnen, Engeln und dem Licht der Welt
Ort: Jägerhof, Dresden
Laufzeit: 29. Oktober bis 8. Januar 2023
Öffnungszeiten: täglich 10–18 Uhr, montags geschlossen

 

Quelle: SKD/Presse

Ausgewählte Themen
Klänge, Töne, Melodien an der Elbe
Termine und Informationen für den Sommer 2016 auf einem Blick!
Die "Dresden eDition" ist erschienen