maxity
zurück zur Objektsuche

Erich Kästner Museum

Antonstraße 1
01097 Dresden
Fon: +49 (0)351 / 8 04 50 86
Fax: --
 
Der Ideengeber und Architekt Ruairí OBrien entwarf 1999 mit der "begehbaren Schatzkiste" ein Haus-im-Haus, welches Tradition und Modernität verknüpft und Museumsinhalte zum Anfassen mit neuer Medientechnologie kombiniert. Das Erich Kästner Museum praktiziert damit erfolgreich eine neuartige Museumskonzeption: Das "mobile interaktive micromuseum" ist ein Stück Architektur, ein Kunstwerk an sich und ein Gebrauchsgegenstand, der die vielfältige Persönlichkeit und Arbeit des weltbekannten Autors, Kabarettisten, Journalisten und Medienmannes Erich Kästner widerspiegelt.  Besucher aller Generationen und Kulturen können spielerisch und selbsttätig die komplexe Kästner-Welt erforschen.
Details
Öffnungszeiten Sonntag bis Freitag 10-18 Uhr, Donnerstag nur für angemeldete Gruppen und Schulklassen, Sonnabend geschlossen
Eintrittspreise Erwachsene 6 Euro, Ermäßigte 3 Euro, Familienkarte 12 Euro, Gruppen 6 Euro pro Person, Schulklassen 2 Euro pro Person
Verkehrsanbindung Tram 3 / 6 / 7 / 8 /11 bis Albertplatz, S-Bahn Bhf. Dresden-Neustadt
Extras/Angebote Museumsshop, Sonderausstellungen
Sonstige Extras Kabinettausstellung "Erich Kästner und der heilige Hieronymus", Literaturcafé, Workshops, literarisch-musikalische Programme, Kulturevents
Behindertengerecht behindertengerechter Zugang in allen Bereichen
Objektdaten zuletzt aktualisiert am 6.6.2017
zurück zur Objektsuche
Ausgewählte Themen
Klänge, Töne, Melodien an der Elbe
Termine und Informationen für den Sommer 2016 auf einem Blick!
Die "Dresden eDition" ist erschienen
Neueste Panoramabilder