maxity
zurück zur Objektsuche

Städtische Galerie Dresden - Kunstsammlung

Wilsdruffer Straße 2
01067 Dresden
Fon: +49 (0)351 / 4 88 73 01
Fax: +49 (0)351 / 4 88 73 03
 
Die ständige Ausstellung zeigt einen Streifzug durch die Dresdner Kunst des 20. und 21. Jahrhunderts, unter anderem mit Werken von Robert Sterl, Otto ­Mueller, Otto Dix, Curt Querner, Hermann Glöckner, Eberhard Göschel, Angela Hampel und Ralf Kerbach. Ein Einblick in die umfangreiche Sammlung von Werken A. R. Pencks sowie aktuelle Malerei von Martin Mannig beendet den Rundgang.
In dem sich anschließenden Projektraum werden thematische Kabinett­ausstellungen präsentiert und ausgewählte Einzel­positionen der Gegenwartskunst vorgestellt. Parallel dazu zeigt das Museum regelmäßig Sonder­ausstellungen in Zusammenarbeit mit nationalen und internationalen Partnern.
Details
Öffnungszeiten Dienstag / Mittwoch / Donnerstag / Sonnabend / Sonntag / Feiertage 10-18 Uhr,
Freitag 10-19 Uhr
Eintrittspreise Erwachsene 5 Euro, ermäßigt 4 Euro, Kinder bis einschließlich 6 Jahre frei, Gruppen ab 10 Personen pro Person 4,50/3,50 Euro, Jahreskarte der Museen der Stadt Dresden 30 Euro, Familienjahreskarte 40 Euro, Freitag ab 12 Uhr freier Eintritt (außer feiertags)
Verkehrsanbindung Tram- und Buslinien bis Pirnaischer Platz
Extras/Angebote Führungen, Museumscafé, Museumsshop, Sonderausstellungen, Vorträge
Sonstige Extras Bibliothek, Vermietung von Räumen, Newsletter
Behindertengerecht behindertengerechter Zugang in allen Bereichen, behindertengerechtes WC
Objektdaten zuletzt aktualisiert am 13.12.2018
zurück zur Objektsuche
Ausgewählte Themen
Klänge, Töne, Melodien an der Elbe
Termine und Informationen für den Sommer 2016 auf einem Blick!
Die "Dresden eDition" ist erschienen
Neueste Panoramabilder