maxity
zurück zur Objektsuche

Weingut Andreas Henke

Elbgaustraße 45
01640 Sörnewitz
Fon: 0 35 23 / 53 46 46
Fax: 0 3 52 43 / 36 45 7
 
Im Ortsteil Sörnewitz an der Sächsischen Weinstraße liegt das Weingut Andreas Henke.
In dem historischen, über einhundert Jahre alten Gebäudekomplex des alten Wasserwerkes befinden sich die Kellerei, die Vinothek und eine Weinstube.

Bei der Sanierung des tiefen Kellers 2010 wurden einige technische Anlagen der ehemaligen Wasserförderung zur Besichtigung erhalten. Auf der Empore über dem Keller sind noch die Originalfließen sowie das handgeschmiedete Geländer zu bestaunen. Dieser Keller bietet optimale Voraussetzungen für den Ausbau und die Lagerung der Weine.

Die Weinberge mit einer Fläche von circa 9 Hektar befinden sich in den Einzellagen Weinböhlaer Gellertberg, Proschwitzer Katzensprung und Meißner Kapitelberg.

Im Weinbau wird nach den Richtlinien des umweltgerechten Anbaus gearbeitet. Geachtet wird auf eine strenge Ertragsregulierung, die schonende Verarbeitung der Trauben und einen reduktiven Ausbau der Weine nach modernen oenologischen Erkenntnissen.

Sie können Kellerführungen und Weinproben buchen.
Details
Öffnungszeiten Vinothek
Mo–Do 9–16 Uhr
Fr 9–18 Uhr
Sa/So nach Vereinbarung
Verkehrsanbindung Gelegen an der Ortsstraße von Altsörnewitz nach Neusörnewitz, Bushaltestelle VGM direkt vor dem Objekt, S-Bahn S1 Haltestelle Neusörnewitz ca. 20 min, Parkplatz im Hof
Behindertengerecht k.A.
Weingut
Rebfläche 91300 qm
Beste Lagen Weinböhlaer Gellertberg, Proschwitzer Katzensprung, Meißner Kapitelberg
Extras/Angebote Gastronomie, kontrollierter, umweltschonender Weinbau, Verkauf
Objektdaten zuletzt aktualisiert am 2.4.2019
zurück zur Objektsuche
Ausgewählte Themen
Klänge, Töne, Melodien an der Elbe
Termine und Informationen für den Sommer 2016 auf einem Blick!
Die "Dresden eDition" ist erschienen
Neueste Panoramabilder