zurück zur Objektsuche

Panometer Dresden

Gasanstaltstraße 8b
01237 Dresden
Fon: 49 (0)351 / 48 64 42 42
Fax: --
 
Begeben Sie sich auf eine einmalige Zeitreise in Dresdens Vergangenheit und lernen Sie die Stadt als 360°-Panorama kennen! Die Rundbilder des Künstlers Yadegar Asisi mit einer Höhe von 27 Metern gelten seit 2006 als Geheimtipp unter den Ausstellungen und Museen in Dresden.

Im Panometer Dresden erleben Sie zwei der größten Panoramen der Welt auf ca. 3.000 qm², die der Künstler Yadegar Asisi seit 2003 erschafft.
Details
Öffnungszeiten Mo–Fr 10–17 Uhr
Sa/So/Feiertage 10–18 Uhr
Eintrittspreise Vollzahler 13,00 Euro
Ermäßigt 11,00 Euro
Kind 6,00 Euro
Kinder unter 6 Jahren frei
Eltern-Kind-Ticket 30,00 Euro
Verkehrsanbindung S-Bahn bis Haltestelle „Dresden Reick“ (ca. 10 Minuten Fußweg)

Straßenbahn Linie 1 und 2 bis Haltestelle "Liebstädter Straße“ (Umsteigemöglichkeit in Bus Linie 64 an Haltestelle "Zwinglistraße") (ca. 10 Min. Fußweg über Liebstädter Straße, dann Winterbergstraße zur Gasanstaltstraße)

Bus Linie 64 bis Haltestelle "Nätherstraße“ (Hält direkt vor dem Panometer Dresden)

PKW und Reisebusse: Kostenfreie Parkplätze für Ausstellungsbesucher vor Ort vorhanden

Hinweise für Reisebusse: Bitte beachten Sie, dass die Toreinfahrt zum Areal des Panometer Dresden wegen der schmalen Gasanstaltstraße nicht für die Einfahrt von Bussen geeignet ist.
Benutzen Sie stattdessen bitte den Anfahrtsweg über die Winterbergstraße und nutzen Sie ausschließlich die Zufahrt Liebstädter Straße (diese Verbindung ist in Google Maps und vielen Navigationssystemen nicht verzeichnet). Bitte folgen Sie der städtischen Beschilderung für Reisebusse.
Extras/Angebote Audio-Guide
Sonstige Extras P
Behindertengerecht behindertengerechtes WC, eingeschr. behindertengerechter Zugang
Objektdaten zuletzt aktualisiert am 5.7.2022
zurück zur Objektsuche
Ausgewählte Themen
Klänge, Töne, Melodien an der Elbe
Termine und Informationen für den Sommer 2016 auf einem Blick!
Die "Dresden eDition" ist erschienen