maxity
zurück zur Objektsuche

Zwinger

Theaterplatz 1
01067 Dresden
Fon: 03 51/ 49 149-601
Fax: 03 51/ 49 149-625
 
Der Zwinger in Dresden ist das bedeutendste Bauwerk des Spätbarock. Er entstand in den Jahren 1710 bis 1728 als Orangerie und höfischer Festspielplatz; seine detailreiche Pracht gewährt Einblicke in kurfürstliche Geschmäcker und Prachtentfaltung zur Zeit August des Starken. Im Zwinger ist heute die Porzellansammlung, der Mathematisch-Physikalische Salon  und - in einem Nebengelass - die Gemäldegalerie Alte Meister untergebracht. Die großzügige Anlage mit Rasen, Springbrunnen und Galerien ist komplett begehbar und lädt in der warmen Jahreszeit zum Flanieren ein. Das Kronentor des Zwingers gilt als Wahrzeichen der Stadt.
Details
Behindertengerecht k.A.
Objektdaten zuletzt aktualisiert am 13.8.2013
zurück zur Objektsuche
Ausgewählte Themen
Klänge, Töne, Melodien an der Elbe
Termine und Informationen für den Sommer 2016 auf einem Blick!
Die "Dresden eDition" ist erschienen
Neueste Panoramabilder