maxity

Stadtgrün

 Bild 1 von 15 
(Für Vollbildanzeige ins Bild klicken)

Dresden ist eine der grünsten Städte Europas: Im Norden findet sich mit der Heide der größte geschlossene Stadtwald Deutschlands; die Elbe fließt  zwischen Wiesen und Weinbergen mitten durch die Stadt. In vielen Stadtteilen gibt es kleine Parks und große Grünanlagen wie den Großen Garten oder den Waldpark Blasewitz, selbst in dichtbesiedelten Gebieten wie der Neustadt finden sich immer wieder Gärten hinter den Häusern. Vornehme Villengegenden wie Gruna, Blasewitz, Loschwitz oder Weißer Hirsch zeichnen sich selbstverständlich durch ihre idyllische grüne Umgebung aus - und Dresden verzeichnet einige solcher Gegenden.
Foto: Martin Dietrich

 Bild 1 von 15 
Bildübersicht:
Ausgewählte Themen
Klänge, Töne, Melodien an der Elbe
Termine und Informationen für den Sommer 2016 auf einem Blick!
Die "Dresden eDition" ist erschienen