maxity

Stadt, Land, Fluss

 Bild 15 von 16 
(Für Vollbildanzeige ins Bild klicken)

Straße mit typischer Wirtschaft in Altkötzschenbroda. Spätsommer und Herbst sind traditionell die beste Zeit für einen Ausflug oder einen Kurzurlaub ins Sächsische Elbland. Mehr als zwanzig private Weinerzeuger und rund 2.000 Hobbywinzer gibt es an der Sächsischen Weinstraße. Bewirtung in der Weinstube, Übernachtung beim Winzer, Kellerbesichtigungen oder Unterstützung bei der Weinlese – das alles ist möglich. Zu den jährlichen Weinfesten im Herbst treffen sich die Bewohner des Elblands und ihre Gäste.
Foto: Martin Dietrich.

 Bild 15 von 16 
Bildübersicht:
Ausgewählte Themen
Klänge, Töne, Melodien an der Elbe
Termine und Informationen für den Sommer 2016 auf einem Blick!
Die "Dresden eDition" ist erschienen