maxity

Am Neustädter Ufer

 Bild 2 von 18 
(Für Vollbildanzeige ins Bild klicken)

Gründerzeit und viel Barock: Die Innere Neustadt hat eine wechselvolle Geschichte erlebt, wie man an ihrer Bebauung ablesen kann. Einst war sie das älteste Viertel der Stadt, bis ein verheerender Brand im 17. Jahrhundert nahezu alles zerstörte. Danach wurde auf dem Areal ein barockes Viertel errichtet - zu einer Zeit, als die Altstadt bereits in voller architektonischer Blüte stand. Heute ist das Barockviertel wieder einmal das authentische Gebiet der Innenstadt, denn im Gegensatz zur Altstadt widerstanden die Häuser der Zerstörung im 2. Weltkrieg größtenteils.
Foto: Katrin Ehrenreich

 Bild 2 von 18 
Bildübersicht:
Ausgewählte Themen
Klänge, Töne, Melodien an der Elbe
Termine und Informationen für den Sommer 2016 auf einem Blick!
Die "Dresden eDition" ist erschienen