maxity

Barocker Glanz

 Bild 6 von 17 
(Für Vollbildanzeige ins Bild klicken)

In das frisch sanierte Renaissanceschloss werden bis 2013 schrittweise die Museen der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden einziehen. Es beherbergt schon heute das Historische und das Neue Grüne Gewölbe, das Kupferstich-Kabinett, das Münzkabinett und die Rüstkammer mit der neuen Dauerausstellung der Türckischen Cammer. Aus dem einst offenen Innenhof des Schlosses ist durch die neue zweifach gewölbte Dachkuppel in 34 Metern Höhe ein neuer Raum entstanden.
Foto: Thomas Klewe
 

 Bild 6 von 17 
Bildübersicht:
Ausgewählte Themen
Klänge, Töne, Melodien an der Elbe
Termine und Informationen für den Sommer 2016 auf einem Blick!
Die "Dresden eDition" ist erschienen